Management der Auswirkungen

Aktueller Stand
Nicht eingeschrieben
Preis
Kostenlos

Beschreibung des Kurses

Willkommen zum Modul Wirkungsmanagement. Lassen Sie uns mit einer Einführung beginnen. Wie die anderen Module auf dieser Plattform sind wir mit dem Ziel angetreten, nützliche Informationen für Sozialunternehmer und Studenten des Sozialunternehmertums allgemein zugänglich zu machen. Die Informationen zum Wirkungsmanagement wurden von einer Gruppe von Forschern/Lehrern/Beratern zusammengestellt, die nicht nur eine Leidenschaft für soziales Unternehmertum haben, sondern auch den festen Willen, etwas für das zu tun, was wir eine gesunde und gerechtere Welt nennen. Gemäß der Definition von sozialem Unternehmertum 3.0 betrachten wir uns also als soziale Unternehmer.

Die Informationen, die Sie in diesem Modul finden, sind das Ergebnis von Forschungsarbeiten über die Messung sozialer Auswirkungen, mehrerer Beratungsaufträge im sozialen Sektor und unserer Erfahrung bei der Weitergabe unseres Wissens an Studenten. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt.

Dieses Modul ist nach den "5 Schritten zum vollständigen Wirkungsmanagement" aufgebaut. Es umfasst sowohl die Einführung in die Frage, was Wirkung genau ist, als auch die Sichtbarmachung Ihrer Wirkung und schließlich deren Messung und Bewertung. Im letzten Schritt finden Sie auch Informationen zur Entwicklung einer Wirkungskultur, denn unsere Erfahrung hat uns gelehrt, dass Wirkungsorientierung, nachhaltige Wirkungsmessung und -optimierung nur dann Realität werden, wenn die gesamte Organisation "an Bord" ist. Jeder Teil beginnt mit einer kurzen Beschreibung, gefolgt von weiteren Informationen, wie Sie loslegen können. Sie finden auch Beispiele und Links zu Webseiten oder Videos, die wir für interessant halten.

Wichtige Konzepte

Als Sozialunternehmer/Unternehmen werden Sie verstehen, warum Wirkungsmanagement der Schlüssel für Ihre Aktivitäten und das Erreichen Ihrer Ziele ist. Wir werden ein fünfstufiges Modell vorstellen, das alle Aspekte des Wirkungsmanagements abdeckt.


Wichtig ist auch ein tiefgreifendes Verständnis der Theorie der Veränderung und wie diese mit dem Auftrag Ihrer Organisation zusammenhängt.


Lernziele

  1. Verstehen des Unterschieds zwischen Wirkung - Ergebnis - Output.
  2. Tieferer Einblick in Ihre eigene Motivation, mit dem Wirkungsmanagement zu beginnen.
  3. Entmystifizierung der Wirkungsmessung.
  4. Lernen Sie, Ihre eigene Theorie der Veränderung zu erstellen.
  5. Erkennen der Bedeutung einer klaren und einfachen Kommunikation.
  6. Steuerung der Auswirkungen durch Verständnis und Anwendung von Dashboards.
  7. Anerkennung der Rolle, die die Kultur der Auswirkungen für ein nachhaltiges Management der Auswirkungen spielt.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Definition Ihrer unternehmerischen und/oder organisatorischen Wirkung! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lernen.

Kurs Inhalt

Alle erweitern